Umweltbildung Chiemgauer Schule überzeugt mit engagierten Projekten

Im „Hotel Maja“ summen die Wildbienen: Staatssekretärin Stolz lässt sich  das schuleigene Insektenhotel zeigen
Im „Hotel Maja“ summen die Wildbienen: Staatssekretärin Stolz lässt sich das schuleigene Insektenhotel zeigen

Schulgarten, Insektenhotel, ein nachhaltiges Schulcafé und sogar ein eigener Schulwald: Im Bereich der Umwelt- und Nachhaltigkeitserziehung leistet die Grund- und Mittelschule Unterwössen Vorbildliches.

Viele Schulen im Freistaat sind auf dem Feld der Umwelt- und Nachhaltigkeitserziehung äußerst engagiert. Sie sensiblilisieren ihre Schülerinnen und Schüler mit verschiedenen Projekten für die Wichtigkeit eines achtsamen Umgangs mit der Umwelt. Staatssekretärin Stolz freute sich über die Gelegenheit, mit der Grund- und Mittelschule Unterwössen eine solche Schule besuchen zu können und betonte dabei: „Für mich ist es von unschätzbarem Wert, wenn Kinder und Jugendliche möglichst früh ein Verantwortungsbewusstsein für Natur und Umwelt entwickeln. Bei den verschiedenen Projekten hier in Unterwössen - seien es nun die selbst gebaute Forscherhütte im Pausenhof oder die von den Schülern angesäte Blühwiese - wird deutlich: Solche erfolgreichen Maßnahmen der Umweltbildung und Berufsorientierung sind eine herausragende Gemeinschaftsleistung der gesamten Schulfamilie. So sieht zeitgemäße Bildung für unsere Schülerinnen und Schüler aus!“

Nach einer Begrüßung durch Schülerinnen und Schüler mit einem Trachtentanz stellten einzelne Klassen und ihre Lehrkräfte der Staatssekretärin die aktuellen Projekte der Grund- und Mittelschule vor. Nach einem Rundgang über den Pausenhof, bei dem auch die von den Schülern in Kooperation mit einem örtlichen Handwerksbetrieb errichtete Forscherhütte sowie der in voller Blüte befindliche Schulgarten besichtigt wurden, servierten Schülerinnen und Schüler der 6. Jahrgangsstufe schließlich noch einen nachhaltigen und regionalen Snack im Schulcafé.

Die Schülerinnen und Schüler erklärten der Staatssekretärin die Zubereitung nachhaltiger Snacks im Schulcafé
Die Schülerinnen und Schüler erklärten der Staatssekretärin die Zubereitung nachhaltiger Snacks im Schulcafé

Weitere Informationen

Teilen in sozialen Medien

Datenschutzhinweis
Wenn Sie unsere Meldung teilen, werden Informationen über Ihre Nutzung des Social-Media-Kanals an den Betreiber übertragen und unter Umständen gespeichert.
Informationen zum Datenschutz

Vorlese-Funktion