LMU München Lehramtsabsolventen meistern wichtige Etappe

Absolventinnen und Absolventen in der Großen Aula der Ludwig-Maximilians-Universität München
Absolventinnen und Absolventen in der Großen Aula der Ludwig-Maximilians-Universität München

Berater und Vorbilder zugleich: Rund 500 Lehramtsabsolventen der Ludwig-Maximilians-Universität haben im Herbst 2018 ihr Staatsexamen gemeistert. Auf der Absolventenfeier wurde der Prüfungsjahrgang nun für seine Leistungen geehrt.

Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo
Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo

Das Bestehen der Ersten Staatsprüfung ist eine erste wichtige Etappe auf dem Weg zum Lehrerberuf. Diesen Erfolg feierten die Absolventinnen und Absolventen gemeinsam mit ihren Familien und Vertretern der Universität im geschichtsträchtigen Ambiente der Großen Aula der Ludwig-Maximilians-Universität München.
Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo gratulierte den angehenden Lehrerinnen und Lehrern in seinem Grußwort: „An der Universität haben die Lehramtsabsolventinnen und -absolventen wertvolles Wissen und wichtige Kompetenzen für den Lehrberuf erworben. Sie werden jetzt noch zwei Jahre in der Praxis vorbereitet. Als fertige Lehrerinnen und Lehrer werden sie dann für ihre Schülerinnen und Schüler Vermittler von Wissen und Kompetenzen sowie Ansprechpartner, Berater und Vorbilder zugleich sein. Für ihren weiteren beruflichen und persönlichen Weg wünsche ich den Absolventinnen und Absolventen alles erdenklich Gute.“

Die anschließende Festrede hielt Charlotte Knobloch, Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern
Die anschließende Festrede hielt Charlotte Knobloch, Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern

Im Freistaat Bayern werden die Lehrerinnen und Lehrer mit Blick auf die Anforderungen der Praxis schulartspezifisch ausgebildet. In der ersten Phase studieren sie an der Universität und schließen mit dem Ersten Staatsexamen ab. Es folgt in der zweiten Phase der zweijährige Vorbereitungsdienst mit dem Zweiten Staatsexamen als Abschluss.

In München haben im Herbst 2018 rund 500 Lehramtsstudierende ihr Studium abgeschlossen. Die LMU ist damit die größte lehrerbildende Universität in Bayern. Die Absolventen erwartet eine Einstellungssituation, die sich je nach der Schulart und Fächerkombination zum Teil sehr deutlich unterscheidet. Seit Jahren informiert das Bayerische Kultusministerium regelmäßig interessierte Abiturientinnen und Abiturienten sowie Studierende auf der Basis einer Lehrerbedarfsprognose über die Chancen nach dem Studium. Berücksichtigt werden jeweils die jüngsten vorliegenden Zahlen über Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Lehramtsstudierende.

Weitere Informationen

Teilen in sozialen Medien

Datenschutzhinweis
Wenn Sie unsere Meldung teilen, werden Informationen über Ihre Nutzung des Social-Media-Kanals an den Betreiber übertragen und unter Umständen gespeichert.
Informationen zum Datenschutz

Vorlese-Funktion