Karl-von-Closen-Gymnasium Eggenfelden Sportunterricht auf Höhe der Zeit

Die neue Sportanlage und die Außenanlagen des Karl-von-Closen-Gymnasium Eggenfelden bieten den Schülern Möglichkeiten der körperlichen Betätigung und Persönlichkeitsentwicklung
Die neue Sportanlage und die Außenanlagen des Karl-von-Closen-Gymnasium Eggenfelden bieten den Schülern Möglichkeiten der körperlichen Betätigung und Persönlichkeitsentwicklung

Das Karl-von-Closen-Gymnasium Eggenfelden erstrahlt nun im neuen Glanz: Nach Abschluss der letzten Baumaßnahmen, sind optimale Rahmenbedingungen für einen modernen und ganzheitlichen Unterricht geschaffen.

Das Karl-von-Closen Gymnasium hat sein Gesicht deutlich verändert und erstrahlt nun in neuem Glanz. Seit 2005 wurde die Schule in mehreren Schritten umfassend saniert.  In der hellen Dreifach-Sporthalle mit Panoramafenstern und einem verspiegelten Mehrzweckraum finden die rund 760 Schülerinnen und Schüler neben neuen Sportgeräten vor allem viel Platz und eine angenehme Atmosphäre für den Sportunterricht. Einen außenliegenden Allwetterplatz können die Schülerinnen und Schüler bei jeder Witterung zum Sport im Freien nutzen.

Als Stützpunktschule für Tennis hat der Sport am Karl-von-Closen Gymnasium einen besonders hohen Stellenwert. Das zeigen auch die Wintersportwochen in der Unterstufe oder das Wahlfachangebot mit Fußball, Golf und Volleyball. Denn Sport fördert neben der körperlichen Leistungsfähigkeit auch die Persönlichkeitsentwicklung und Wertebildung junger Menschen.

Weitere Informationen

Vorlese-Funktion