Schülerwettbewerb Junior.ING Schüler konstruieren schwungvolle Achterbahnen

Eigenes Modell einer Achterbahn entwerfen und bauen. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!
Eigenes Modell einer Achterbahn entwerfen und bauen. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Steile Abfahrten und schnelle Loopings: In einem Wettbewerb entwerfen Schüler das Modell einer Achterbahn. Kreative Ingenieurtalente gesucht!

Mit einfachen Materialien eine schwungvolle Achterbahn zu bauen – das ist die Aufgabe eines Schülerwettbewerbs für junge Ingenieurinnen und Ingenieure.

Eingereicht werden können Einzel- und Gruppenarbeiten von Schülerinnen und Schülern allgemeinbildender Schulen in den Alterskategorien „bis 8 Klasse“ (Kategorie 1) und „ab 9. Klasse“ (Kategorie 2). Für Grundschulen wird ein Sonderpreis vergeben.

Anmeldeschluss ist der 30. November 2018.

Die Abgabe der Modelle erfolgt im Februar 2019.

Die Sieger jeder Alterskategorie werden bei der Landespreisverleihung im März mit Geld- und Sachpreisen ausgezeichnet und qualifizieren sich für die Bundesebene.

Der Wettbewerb wird veranstaltet von der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau.

Weitere Informationen

Vorlese-Funktion