Museumspädagogisches Zentrum (MPZ) Projekte thematisieren Interkulturalität und Integration

Jetzt anmelden und an interkulturellen Projekten des MPZ teilnehmen
Jetzt anmelden und an interkulturellen Projekten des MPZ teilnehmen

Menschen aus aller Welt, Gestalten im Raum und Linie, Ornament und Schrift: Um diese Themen drehen sich zwei kostenfreie Projekte des MPZ für Regel- und Übergangsklassen. Gemeinsam einen Museumsbesuch erleben und den interkulturellen Austausch pflegen.

Die kostenfreien Programme KunstWerkRaum und KulturWerkRaum laden Regelklassen der Grund-, Mittel- oder Berufsschulen zusammen mit Ü-Klassen bzw. BIK (Berufsintegrationsklassen) der jeweiligen Schule zu einem gemeinsamen Museumsbesuch ein.

Sie ermöglichen interkulturellen Austausch und Begegnungen von Schülerinnen und Schülern unterschiedlicher Herkunft, Sprache und Erfahrung im Rahmen eines Museumsbesuchs. Spielerisch-kommunikative und performative Methoden ermöglichen es den Schülerinnen und Schülern, Neues zu entdecken, gestalterisch zu experimentieren und sich besser kennenzulernen. Bei allen Aktivitäten stehen das gemeinsame Erleben und der interkulturelle Austausch im Vordergrund.

KunstWerkRaum - in der Pinakothek der Moderne

Folgende Themen stehen zur Auswahl:

  • Porträt und Monotypie
  • Kunst und Plakat
  • Surrealismus und Frottage
  • Inspiration Paul Klee
  • Tierwelten und Collage
  • Linie, Ornament und Schrift
  • Gestalten im Raum

KulturWerkRaum - im Bayerischen Nationalmuseum

Folgende Themen stehen zur Auswahl:

  • Menschen, Mode, Emotionen
  • Muster aus aller Welt
  • Menschen aus aller Welt

Workshops und Eintritt sind kostenfrei. Termine nach Vereinbarung.

Beratung und Anmeldung unter:

KunstWerkRaum: kunstwerkraum@mpz.bayern.de;Tel. 0 89 / 12 13 23 42

KulturWerkRaum: kulturwerkraum@mpz.bayern.de;Tel. 0 89 / 12 13 23 42

Weitere Informationen

Vorlese-Funktion