Sonderpädagogischer Förderbedarf Familie gibt persönlichen Einblick in das Leben ihres Kindes in einer Schulvorbereitenden Einrichtung

Video: Leben und Lernen in einer Schulvorbereitenden Einrichtung

Lade Video...

Den passenden Lern- und Lebensort für Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf zu finden, ist für Eltern nicht immer einfach. Mit einem Film dokumentiert eine Familie den Besuch ihres Sohnes in einer Schulvorbereitenden Einrichtung, seine Fortschritte und die professionelle Arbeit des Heilpädagogischen Zentrums. 

Die Entscheidung für einen passenden Lern – und Lebensort bewegt Eltern gerade bei jüngeren Kindern mit sonderpädagogischem Förderbedarf in besonderer Weise von Anfang an. Die Freude, wenn das eigene Kind sich wohlfühlt und eine emotionale Heimat gefunden hat, kann jeder gut nachvollziehen.

Im Frühjahr 2016 begeisterte Familie Niedermeier mit der Idee, das gemeinsame Leben und Lernen in der Schulvorbereitenden Einrichtung Ruhpolding in einem Film zu dokumentieren. Ihr Sohn Florian freut sich jeden Tag auf den Besuch der SVE-Gruppe, macht unerwartet große Fortschritte in allen Lernbereichen und hat einfach Spaß mit seinen Freunden in der Gruppe. Das Anliegen, diese positiven Erfahrungen mit der Schulvorbereitenden Einrichtung Ruhpolding weiterzutragen, konnte Familie Niedermeier in einem berührenden Film in beeindruckender Weise realisieren.

Der Film zeigt, mit wie viel Herzblut und Professionalität sich Heilpädagogische Zentren wie Ruhpolding engagieren, die ihnen anvertrauten Kinder auf ihrem Lebensweg zu fördern und zu begleiten und die Eltern in ihrer Erziehungsaufgabe zu unterstützen.

Weitere Informationen

Vorlese-Funktion