Gesundheitsbildung Kindern gesunde Fußentwicklung und gute Haltung vermitteln

Die bundesweite Aktion „Orthofit“ für Grundschulklassen unter dem Motto „Zeigt her eure Füße“ wurde um die Kampagne „Haltung zeigen“ für einen gesunden Rücken erweitert
Die bundesweite Aktion „Orthofit“ für Grundschulklassen unter dem Motto „Zeigt her eure Füße“ wurde um die Kampagne „Haltung zeigen“ für einen gesunden Rücken erweitert

Die bundesweite Aktionswoche „Orthofit“ für Grundschulen und Sportvereine findet in diesem Jahr wieder statt. Dabei bekommen die Schülerinnen und Schüler Einblick in die Beschaffenheit des Fußes. Zudem wird ihnen Spaß an gesunder Bewegung vermittelt.

Immer mehr junge Menschen leiden unter Haltungsfehlern, häufig bedingt durch Bewegungsmangel und fehlende Vorsorgeuntersuchungen. Mit der Aktion „Orthofit“ will der Berufsverband für Orthopädie und Unfallchirurgie e. V. (BVOU) aufzeigen, wie wichtig kontinuierliche Bewegung und Vorsorge für eine gesunde Entwicklung sind.

Ziel der Kampagne „Haltung zeigen“ ist es, das Bewusstsein der Lehrkräfte, Kinder und Eltern für eine gesunde Entwicklung der Wirbelsäule zu schärfen, um spätere Haltungsschäden zu vermeiden. Spielerische Rückenübungen motivieren die Kinder, sich zu bewegen und auf eine korrekte Körperhaltung zu achten. Zusätzlich erhalten Schülerinnen und Schüler und Eltern wertvolle Tipps für z. B. das Packen des Schulranzens oder das richtige Sitzverhalten. Interessierte Lehrkräfte finden hier die Übungsvideos für einen gesunden Rücken. Karteikarten für den Unterricht zur Kampagne „Haltung zeigen“ können Lehrkräfte unter service@bvou.net anfordern.

Die Kampagne „Zeigt her eure Füße“ ist eine seit 2009 stattfindende bundesweite Aufklärungsaktion von Orthopädinnen und Orthopäden, die eine gesunde Fußentwicklung in den Mittelpunkt stellt und Eltern und Kinder hierfür sensibilisieren möchte. Die Orthopäden bzw. Orthopädinnen gehen gezielt auf interessierte Grundschulen in ihrer Nähe zu und vereinbaren einen Termin, der in der Aktionswoche vom 21. – 25.11.2022 liegen soll. Für die Grundschulen ist diese Aktion kostenlos, sie wird aus den Mitteln des BVOU finanziert.

Weitere Informationen

Teilen in sozialen Medien

Datenschutzhinweis
Wenn Sie unsere Meldung teilen, werden Informationen über Ihre Nutzung des Social-Media-Kanals an den Betreiber übertragen und unter Umständen gespeichert.
Informationen zum Datenschutz

Vorlese-Funktion

Sofern Sie uns Ihre Einwilligung erteilen, verwenden wir Cookies zur Nutzung unseres Webanalyse-Tools Matomo Analytics. Durch einen Klick auf den Button „Zustimmen“ erteilen Sie uns Ihre Einwilligung dahingehend, dass wir zu Analysezwecken Cookies (kleine Textdateien mit einer Gültigkeitsdauer von maximal zwei Jahren) setzen und die sich ergebenden Daten verarbeiten dürfen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in unserer Datenschutzerklärung widerrufen. Dort finden Sie auch weitere Informationen.