Förderung von Wertebildung und interkultureller Kompetenz: Modellschule werden

WERTvoll MITeinander: Interkulturelle Bildung für ein gelingendes Zusammenleben
WERTvoll MITeinander: Interkulturelle Bildung für ein gelingendes Zusammenleben

Interkulturelle Bildung für ein gelingendes Zusammenleben: Das Projekt "WERTvoll MITeinander" unterstützt Modellschulen, die Wertebildung und interkulturelle Kompetenz besonders fördern. Es stellt den Projektschulen individuelle Berater zur Seite und unterstützt das Schaffen von Netzwerken mit Partnern vor Ort.

WERTvoll MITeinander ist ein Projekt im Rahmen des Wertebündnis Bayern. Ziel des Modellprojektes ist die Förderung der Wertebildung und der interkulturellen Kompetenz an Schulen. Diese bekommen individuelle Unterstützung bei ihrer Vernetzung mit den Kommunen sowie mit passenden Partnern vor Ort. Die auf Werten basierende INTERKULTURELLE BILDUNG vor Ort soll so nachhaltig verbessert werden.

Die Modellschulen bekommen individuelle Unterstützung durch externe Beratungstandems. Diese bestehen aus je einem Profiberater und einer Lehrkraft, die speziell im Bereich interkultureller Bildung ausgebildet ist. Diese unterstützen die Schulen dabei, ihren eigenen Handlungsbedarf im Bereich der Integration zu analysieren, zusammen mit örtlichen Partnern Lösungsstrategien zu entwickeln und vorhandene Integrationsangeboten auf die individuellen Bedürfnisse anzupassen.

Das Projekt ist auf drei Jahre angelegt und richtet sich an die Schulfamilie zusammen mit den lokalen Netzwerken vor Ort. Es beginnt im Schuljahr 2011/12.
Die Ergebnisse aus den Beratungsprozessen werden evaluiert und nach Projektende veröffentlicht. Durch die Qualifizierung von Lehrkräften wird die nachhaltige Wirkung des Projektes gesichert.

Adresse:

BLLV
Waltraud Lučić
Bavariaring 37
80336 München
vizepraesidentin@bllv.de

Vorlese-Funktion

Das bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus stellt auf seiner freizugänglichen Website eine Vorlesefunktion zur Verfügung. Beim Aktivieren dieser Funktion werden Inhalte und technische Cookies von dem Dienstanbieter Readspeaker geladen und dadurch Ihre IP-Adresse an den Dienstanbieter übertragen.

Wenn Sie die Vorlesefunktion jetzt aktivieren möchten, klicken Sie auf „Vorlesefunktion aktivieren“.

Ihre Zustimmung zur Datenübertragung können Sie jederzeit während Ihrer Browser-Session widerrufen. Mehr Informationen und eine Möglichkeit zum Widerruf Ihrer Zustimmung zur Datenübertragung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung im Abschnitt „Vorlesefunktion“.

Sofern Sie uns Ihre Einwilligung erteilen, verwenden wir Cookies zur Nutzung unseres Webanalyse-Tools Matomo Analytics. Durch einen Klick auf den Button „Zustimmen“ erteilen Sie uns Ihre Einwilligung dahingehend, dass wir zu Analysezwecken Cookies (kleine Textdateien mit einer Gültigkeitsdauer von maximal zwei Jahren) setzen und die sich ergebenden Daten verarbeiten dürfen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in unserer Datenschutzerklärung widerrufen. Dort finden Sie auch weitere Informationen.