Heroes: Projekt tritt gegen Unterdrückung im Namen der Ehre ein

Heroes: Das sind zum Beispiel Jugendliche, die in Schulen und Jugendzentren Workshops zum Thema “Gegen die Unterdrückung im Namen der Ehre” halten. Das Projekt richtet sich an männliche Jugendliche mit Migrationshintergrund im Alter von 16 bis 21 Jahren.

„HEROES“ ist ein Projekt  für männliche Jugendliche im Alter von 16 bis 21 Jahren mit Migrationshintergrund. Das Projekt setzt sich für Gleichberechtigung und gegen Unterdrückung im Namen der Ehre ein. Neben der Arbeit mit jungen Männern, unterstützt das Projekt auch gleichzeitig das Recht junger Mädchen und Frauen auf Selbstbestimmung und Freiheit. In Zusammenarbeit mit anderen Organisationen soll betroffenen Mädchen und Frauen geholfen werden, die durch Freiheitsberaubung, Zwangsheirat, psychischen Druck von Seiten der Familie bedroht sind. Das Projekt wird finanziert durch das Bayerische Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration.

Neues Ausbildungsprogramm Schweinfurt

Derzeit finden in Bayern vier HEROES-Projekte statt, in Augsburg, München und Nürnberg. In Schweinfurt startet nun ebenfalls ein Ausbildungsprogramm für HEROES. Hierfür werden Jugendgruppen à sechs bis neun Teilnehmer gebildet, die neben der Ausbildung an vielen teambildenden Freizeitaktivitäten, wie Ausflüge, sportliche Betätigung, Stadtfahrten, kulturelle Veranstaltungen, etc. teilnehmen. Alle Aktivitäten sind für die Teilnehmer kostenlos und werden durch das Projekt finanziert.

Weitere Informationen

Vorlese-Funktion

Das bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus stellt auf seiner freizugänglichen Website eine Vorlesefunktion zur Verfügung. Beim Aktivieren dieser Funktion werden Inhalte und technische Cookies von dem Dienstanbieter Readspeaker geladen und dadurch Ihre IP-Adresse an den Dienstanbieter übertragen.

Wenn Sie die Vorlesefunktion jetzt aktivieren möchten, klicken Sie auf „Vorlesefunktion aktivieren“.

Ihre Zustimmung zur Datenübertragung können Sie jederzeit während Ihrer Browser-Session widerrufen. Mehr Informationen und eine Möglichkeit zum Widerruf Ihrer Zustimmung zur Datenübertragung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung im Abschnitt „Vorlesefunktion“.

Sofern Sie uns Ihre Einwilligung erteilen, verwenden wir Cookies zur Nutzung unseres Webanalyse-Tools Matomo Analytics. Durch einen Klick auf den Button „Zustimmen“ erteilen Sie uns Ihre Einwilligung dahingehend, dass wir zu Analysezwecken Cookies (kleine Textdateien mit einer Gültigkeitsdauer von maximal zwei Jahren) setzen und die sich ergebenden Daten verarbeiten dürfen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in unserer Datenschutzerklärung widerrufen. Dort finden Sie auch weitere Informationen.