Alle Meldungen

Kinofilm „Romys Salon“ Film sensibilisiert Schüler für den Umgang mit Demenzerkrankungen

Bild: Filmplakat zu

In unserer Gesellschaft mit einer steigenden Lebenserwartung nimmt auch die Anzahl der Demenzerkrankungen zu. Ein neuer Kinofilm setzt sich nun einfühlsam mit dem Thema auseinander.

Schulbesuch Lehrkräfte erbringen wertvollen Dienst für die Gesellschaft

Ein Gruppenbild des Schulbesuchs

Bei einem Schulbesuch informierte sich Kultusstaatssekretärin Anna Stolz über das Schulleben an der Grund- und Mittelschule Goldbach. Dabei hob sie das große Engagement der Lehrkräfte besonders hervor und dankte ihnen für ihre wertvolle Arbeit.

Modellversuch „Lernen in zwei Sprachen“ Bilinguale Grundschule stärkt Sprachkompetenz

Gruppenfoto

„Good morning everybody!“ Die Herigoyen-Grundschule Sulzbach am Main nimmt am bayernweiten Schulversuch „Lernen in zwei Sprachen – Bilinguale Grundschule Englisch“ teil.

Schülerstipendium „Botschafter Bayerns“ entdecken fremde Länder!

Bild: Auszug aus dem Poster

Mit dem Stipendium „Botschafter Bayerns“ entdecken bayerische Schülerinnen und Schüler Länder fast aller Kontinente. Demnächst beginnt die Bewerbungsphase für das Programmjahr 2021/2022!

Staatliche Realschule Lindau Mädchen und Jungen künftig gemeinsam auf dem Weg zum Realschulabschluss

Bild: Außenansicht des Schulgebäudes der Realschule Lindau

Die Staatliche Realschule für Knaben in Lindau (Realschule im Dreiländereck) ist ab dem Schuljahr 2020/21 in Jahrgangsstufe 5 für Mädchen und Jungen geöffnet. Die Schule bietet Schnuppernachmittage und Teilnahme am Wahlunterricht für interessierte Neuzugänge an.

Schwaben Höchstädt an der Donau bietet vielfältiges Bildungsangebot

Bild: Kultusstaatssekretärin Anna Stolz im Unterricht an der Grundschule in Höchstädt

Von der Flexiblen Grundschule bis zur Technikerschule für Umweltschutztechnik und Regernative Energien: Kultusstaatssekretärin Anna Stolz machte sich ein Bild vom breiten Bildungsangebot in Höchstädt an der Donau.

Grund-, Mittel- und Förderschulen Neue Maßnahmen ermöglichen sichere Unterrichtsversorgung

Bild: Lehrerin erklärt einer Schülerin den Stoff

Aufgrund des weiterhin hohen Lehrerbedarfs an Grund-, Mittel- und Förderschulen  hat das Kultusministerium neben bewährten Maßnahmen wie der Zweitqualifizierung weitere Strategien entwickelt, um die Unterrichtsversorgung im Freistaat auch in den kommenden Jahren zu sichern.

„sprungbrett bayern“ & „sprungbrett into work“ Praktikumsbörsen bieten Kontakte zu künftigen Arbeitgebern

Bild: Junge Frau beim Löten in einer Werkstatt

Die beiden Praktikumsbörsen „sprungbrett bayern“ und „sprungbrett into work“  bieten Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, neue Berufe kennenzulernen und Kontakte zu künftigen Arbeitgebern zu knüpfen. Jetzt informieren!

Initiative „Inklusive Regionen“ Sieben Modellregionen setzen sich für Inklusion an Schulen ein

Bild: Blick auf das farbige Plakat einer der ausgezeichneten Modellregionen während der Veranstaltung

Seit Inkrafttreten der UN-Behindertenrechtskonvention 2009 haben bayerische Schulen vielfältige Maßnahmen für eine inklusive Schulentwicklung eingeleitet. Dazu gehört auch die Initiative „Inklusive Regionen“, die nun gestartet ist.

Initiative „MINT Zukunft schaffen!“ Zahlreiche bayerische Schulen für Engagement im MINT-Bereich ausgezeichnet

Foto: Bild der Ehrung

29 Schulen in Bayern dürfen seit diesem Schuljahr den Titel „MINT-freundliche Schule“ tragen. Das Signet „Digitale Schule“  wurde überdies an 42 weitere Schulen verliehen.

Vorlese-Funktion