Alle Meldungen

Nürnberg-Langwasser Für die Bertolt-Brecht-Schule entsteht ein neues Schulzentrum

Bild: Grundsteinlegung durch Schulleiter Harald Schmidt, Schülersprecherin Martyna Luczak, Schulbürgermeister Klemens Gsell, den wbg-Geschäftsführern Frank Thyroff und Ralf Schekira, Oberbürgermeister Ulrich Maly, Kultusminister Michael Piazolo (v. li.)

Neues Schulgebäude für über 1600 Schülerinnen und Schüler: In Nürnberg wurde der Grundstein für den Neubau der Bertolt-Brecht-Schule gelegt. Bis 2022 wird ein neues Schulgebäude im Stadtteil Nürnberg-Langwasser errichtet, das zudem um einen großzügigen Sportkomplex ergänzt wird.

Übertritt Bildungserfolg führt über viele mögliche Wege

Bild: Vier Grundschülerinnen und Grundschüler an einem Tisch mit Stiften und Papier

Etwa 107.500 Grundschüler in Bayern wurden in den vergangenen Wochen von ihren Eltern an weiterführenden Schulen angemeldet: Nun liegen die vorläufigen Anmeldezahlen der derzeitigen  Viertklässlern für das nächste Schuljahr vor.

Nachwuchsmathematiker Bayerische Schüler räumen bei der Mathematik-Olympiade 2019 ab

Foto: Gruppenbild der Sieger

Glänzender Erfolg für bayerische Nachwuchsmathematiker: Zum fünften Mal innerhalb der letzten sechs Jahre steht das bayerische Team bei der Bundesrunde der Mathematikolympiade auf dem ersten Rang des Medaillenspiegels. Die Schülerinnen und Schüler aus dem Freistaat holten viermal Gold, fünfmal Silber und dreimal Bronze.

Elternarbeit Landeselternvereinigung diskutiert die Weiterentwicklung der Beruflichen Oberschulen

Foto: Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo (2. v. re.) während der Podiumsdiskussion auf der Landesdelegiertenversammlung

Zukunftsperspektiven und aktuelle Innovatiosprozesse einer erfolgreichen Schulart: Darum drehte sich die 49. Jahresdelegiertenversammlung der Landeselternvereinigung (LEV) der Fachoberschulen in Regensburg.

Schwaben Schulprojekt unterstützt Berufsorientierung

Bild: Staatssekretärin Anna Stolz (Mitte) lässt sich von Schülern in Wertingen das Projekt „Natur & Wirtschaft“ zur Berufsvorbereitung erklären

Praxiserfahrung vermittelt Einblicke in Handwerksberufe und Team-Arbeit: Dies können Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 7 und 8 im Rahmen eines berufsvorbereitenden Projekts im schwäbischen Wertingen.

Medienbildung Erster Schülermedientag widmet sich der Glaubwürdigkeit von Nachrichten

Foto: Schülerinnen und Schüler verschiedener Schularten, die den Podiumsteilnehmern Fragen stellten

„Fakten gegen Fakes - Wie glaubwürdig sind unsere Medien?“: So lautet das Motto des ersten landesweiten Schülermedientags. Bei der Auftaktveranstaltung sprachen  Experten über das Verhältnis von Politik und Presse.

Rückklick: Schule & wir vor 40 Jahren Spannende Einblicke in das Jahr 1979 erhalten

Foto: Das Titelbild der Schule & wir 3/1979 zeigt einen Schüler und eine Schülerin

Im Stillen wirkende Hausmeister, das attraktive Angebot der Wirtschaftsschulen und nachahmenswerte Initiativen der Elternbeiräte: All diese Themen und noch mehr behandelt die dritte Ausgabe der Schule & wir aus dem Jahr 1979.

Unterfranken Staatliche Realschule Karlstadt zeigt gelungenen digitalen Transformationsprozess

Foto: Staatssekretärin Anna Stolz  lässt sich den 3-D-Drucker der Schule vorführen

Die Johann-Rudolph-Glauber-Realschule Karlstadt ist seit ihrer Generalsanierung mit digitalen Klassenzimmern ausgestattet. Bei einem Besuch vor Ort präsentierte die Schule Möglichkeiten des Einsatzes der digitalen Medien im Unterricht.

Schülerstipendium Als „Botschafter Bayerns“ entdecken Schüler fremde Länder!

Bild: Schüler blicken auf Globus

Ein Jahr voll bunter Erfahrungen in anderen Kulturen: Mit dem Stipendium „Botschafter Bayerns“ entdecken Schülerinnen und Schüler Länder fast aller Kontinente. Jetzt für das Programmjahr 2020/2021 bewerben!

Welttag des Buches Kinder und Jugendliche für das Lesen begeistern

Bild: Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo liest in einer Münchner Buchhandlung Grundschülern vor

Lesen ermöglicht ein Eintauchen in neue Welten und ist ein unerlässlicher Schlüssel zum Bildungserfolg: Zum „Welttag des Buches“ der UNESCO am 23. April rückt die Wichtigkeit der Leseförderung bei Kindern und Jugendlichen in den Fokus.

Vorlese-Funktion