Alle Meldungen

Video: FORSCHA 2019 Bayerische Schulen präsentieren abwechslungsreiche Stationen zum Experimentieren

Foto: Mint begeistert

Vom „heißen Draht“ bis hin zur „MurmelMusikMaschine“: Bayerische Schulen präsentieren auf der Mitmachmesse FORSCHA spannende MINT-Stationen zum Experimentieren und Ausprobieren. 

Podiumsdiskussion Bayern ermöglicht erfolgreiche Bildungsbiographien

Foto: Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo (2.v.re.) mit Prof. Dr. Kristina Reiss, Dekanin TUM School of Education, Prof. Dr. h.c. Roland Berger, Stifter und Vorsitzender des Kuratoriums der Roland Berger Stiftung, und Klaus Hagge, Schulleiter Grundsc

Direkte Anschlussmöglichkeiten und interessante Zukunftsperspektiven: Nach einem erfolgreichen Schulabschluss stehen den jungen Menschen in Bayern viele Wege offen.

Festakt Das Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium in München wird 50 Jahre alt

Foto: Drei Schüler spielen Geige

Herausragende pädagogische Arbeit am Puls der Zeit: Das Wilhelm-Hausenstein-Gymnasium in München-Bogenhausen feierte mit einem Festakt seinen 50-Geburtstag.

Sicherer Schulweg Erstklässler erhalten reflektierende Sicherheitsüberwürfe

Bild: Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo, die Vorstandsvorsitzende der AOK Bayern, Dr. Irmgard Stippler, sowie Staatsminister Dr. Florian Herrmann (v. li.) gemeinsam mit Schulkindern bei der Übergabe der Sicherheitsüberwürfe im Bayerischen Landtag

Auch in der dunklen Jahreszeit sicher auf dem Schulweg unterwegs:  Um ihre Sichtbarkeit im Straßenverkehr auch bei Dunkelheit zu gewährleisten, erhalten alle bayerischen Erstklässler reflektierende Überwürfe.

Kindertag in den Antikensammlungen Kinder können einen Tag im alten Griechenland erleben

Bild: Kinder hören in der Antikensammlung einem Vortrag zu

In den Antikensammlungen München können Familien am Kindertag Spannendes über das Leben im antiken Griechenland erfahren. Die kleinen Besucher lernen dabei mehr über den Alltag der Menschen sowie über ihre Helden und Götter.

Wettbewerb zur Verkehrserziehung Förderpreis prämiert innovative Konzepte

Bild: Kinder mit Fahrradhelmen

„Innovative Verkehrserziehung in der Schule“: Der Förderpreis der Landesverkehrswacht Bayern und der TÜV Süd Stiftung zeichnet wirkungsvolle Ansätze in der Verkehrserziehung von Schulkindern aus. So können sich bewährte Projekte noch nachhaltiger weiterentwickeln!

Prävention Landesinitiative „Trau dich!“ ist in Puchheim gestartet

Foto: Kultusminister Michael Piazolo (2.v.re.) mit Schülerinnen und Schülern der Grundschule Puchheim-Süd sowie dem Landrat des Landkreises Fürstenfeldbruck, Thomas Karmasin, Familienministerin Kerstin Schreyer, Eckhard Schroll, Bundeszentrale für gesundh

Ein Theatertag zum Nachdenken: In Puchheim ist mit einer Theatervorführung für 240 Viertklässler die Landesinitiative „Trau dich!“ gestartet worden. Ziel der Initiative ist es, sexueller Gewalt gegen Kinder vorzubeugen.

Medienerziehung Neue Broschüre gibt praktische Tipps für Eltern

Grafik: Ausschnitt aus der Broschüre

Wie erkläre ich das meinem Kind? Viele Eltern stellen sich diese Frage, wenn es um den Umgang mit Sexualität in den Medien geht. Eine neue Broschüre der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) gibt hierfür Ratschläge.

Magazin Schule & wir So sieht Schule auf dem Land aus

Bild: Cover der Ausgabe Schule & wir 3 2019

Wie gestalten Schulen auf dem Land ihren Schulalltag? Schule & wir hat sich in verschiedenen ländlichen Regionen Bayerns umgesehen. Außerdem können Sie erfahren, wie engagiert sich bayerische Schulen um den europäischen Austausch bemühen. Jetzt in der Kiosk-App lesen!

Musikgymnasium Windsbacher Knabenchor stellt sein Können unter Beweis

Bild: Der Windsbacher Knabenchor bei einer Probe

Chor, Stimmbildung und Instrumentalunterricht als Teil des Unterrichts: Am humanistischen Johann-Sebastian-Bach-Gymnasium Windsbach profitieren die Schüler von besonderen Rahmenbedingungen. Damit können sie sich künstlerisch voll entfalten.

Vorlese-Funktion