Alle Meldungen

FORSCHA 2018 - Vorbeikommen und mitmachen! Das Kultusministerium bietet ein vielfältiges MINT-Programm

Foto: Mädchen machen Hörexperimente

Fußball-Roboter, Knallschaum und Riesenseifenblasen: So macht Unterricht in Naturwissenschaft und Technik richtig Spaß. Das Kultusministerium bietet an seinem Stand (Halle 1 / C03) auch in diesem Jahr vom 16.-18. November auf der FORSCHA 2018 ein aufregendes Programm. Der Besuch lohnt sich!

Karl-von-Closen-Gymnasium Eggenfelden Sportunterricht auf Höhe der Zeit

Foto: Gebäude des Karl-von-Closen-Gymnasium

Das Karl-von-Closen-Gymnasium Eggenfelden erstrahlt nun im neuen Glanz: Nach Abschluss der letzten Baumaßnahmen, sind optimale Rahmenbedingungen für einen modernen und ganzheitlichen Unterricht geschaffen.

Kindertag in den Antikensammlungen Familien sind zum Mitmachen eingeladen!

Bild: Antike Skulptur eines Tieres auf vier Beinen mit Nachwuchs im Maul

In den Antikensammlungen München können Kinder am Kindertag in die lebendige Welt der Tiere eintauchen. Es gibt Kinderführungen mit Quiz. Zudem kann man an unterschiedlichen Kreativstationen Mosaike legen, Gipsabgüsse herstellen, spielen, malen und basteln. Einfach mal reinschauen!

Social Media Folgen Sie uns nun auch auf Twitter!

Foto: Screenshot @KM_Bayern

Informationen zu Veranstaltungen und Themen des Kultusministerium können ab sofort auch über die Twitter-Seite @KM_Bayern bezogen werden. Jetzt anschauen und folgen!

Schülerwettbewerb Junior.ING Schüler konstruieren schwungvolle Achterbahnen

Steile Abfahrten und schnelle Loopings: In einem Wettbewerb entwerfen Schüler das Modell einer Achterbahn. Kreative Ingenieurtalente gesucht!

Preis der Pädagogischen Stiftung Cassianeum Wettbewerb zeichnet religiöse Schulentwicklung aus

Foto: Leuchtfiguren in Heu gebettet

Schulen mit nachhaltigen Projekten zum religiösen Leben oder theologisch fundierter Schulentwicklung können sich für den Preis der Stiftung „Cassianeum“ bewerben.

Berufliche Bildung Azubi-Messe bot Informationen über die Möglichkeiten einer Berufsausbildung

Foto: Maurer und Schüler bei der Arbeit auf der Azubi-Messe

Die Justus-von-Liebig-Mittelschule Heufeld veranstaltete in diesem Jahr zum fünften Mal „Die-Azubi-Messe“. Handwerksbetriebe, Unternehmen, Innungen und öffentlich-rechtliche Arbeitgeber aus der Region werben direkt bei den Schülern für ihren Ausbildungsbetrieb und ihre Ausbildungsberufe.

Erfolgreiche Ausbildung Projekt WEICHENSTELLUNG unterstützt Jugendliche mit Migrationsgeschichte

Kultusminister Bernd Sibler (vorne, 4. v. re.) mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie den Verantwortlichen des Projekts

Für eine gelingende Integration: Das bayerische Kultusministerium, die ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius sowie die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) unterstützen mit dem gemeinsamen Projekt „WEICHENSTELLUNG für Ausbildung und Beruf“ neu zugewanderte Jugendliche auf ihrem Weg zu einer erfolgreichen Ausbildung.

München Wissenschaftstage zeigen Arbeitswelt von morgen

Foto: Junge schaut durch historisches Fernrohr

Wie verändert sich unsere Arbeit? Die 18. Münchner Wissenschaftstage vom 10. bis 13. November 2018 nehmen mit ihrem diesjährigen Motto "Arbeitswelten – Ideen für eine bessere Zukunft" die aktuellsten Zukunftsthemen in den Fokus. Auch für Lehrer und Schüler wird ein vielfältiges Programm angeboten.

70 Jahre VHS Passau Die Volkshochschule eröffnet neue Horizonte

Foto: Zwei Männer sitzen an einer Schulbank

Zentrale Anlaufstelle für lebenslanges Lernen: Seit 70 Jahren gibt es die Volkshochschule (VHS) Passau und seit 25 Jahren den Zweckverband Volkshochschule für Stadt und Landkreis Passau. Diese beiden Jubiläen wurden mit einem Festakt gefeiert.

Vorlese-Funktion