Schulentwicklung

Besondere Wettbewerbe

Wettbewerbe im Bereich der Schulentwicklung fördern die gesamte Schule

Schulentwicklung zielt darauf, die Qualität von Schule und Unterricht zu sichern und zu steigern. Sie ist langfristig angelegt und führt zu einer nachhaltigen Entwicklung der jeweiligen Schule in ihrer Gesamtheit.
Die Wettbewerbe umfassen daher ein breites Spektrum und widmen sich den klassischen Aufgabenfeldern der Schulentwicklung: Verbesserung des Unterrichts, der schulorganisatorischen Abläufe und des Schulklimas insgesamt.

Die hier aufgeführten Wettbewerbe bieten eine Auswahl von verschiedenen Wettbewerbsformaten, finden jährlich statt und werden auf verschiedenen Ebenen durchgeführt.

Schulen finden Recht und Gesetz im Überblick hier.

Stiftung Bildungspakt Bayern Schulwettbewerb isi DIGITAL sucht innovative Konzepte

Bild: Logo des Wettbewerbs isi DIGITAL

Vermittlung von Medienkompetenz und Wertebildung in der digitalen Welt: Die Stiftung Bildungspakt Bayern schreibt im Schuljahr 2018/19 zum ersten Mal den Schulwettbewerb isi DIGITAL aus. Jetzt mitmachen!

Berufsorientierung Gelungene Berufsorientierung wird ausgezeichnet

Foto: Blick in die Zukunft - ein Schüler mit Fernglas und zwei Schülerinnen

Junge Menschen fit machen für einen erfolgreichen Weg nach der Schule: Bei der Großveranstaltung „Berufsbildung 2018“ in Nürnberg werden attraktive Preise für gelungene Maßnahmen und Veranstaltungen zur Berufsorientierung vergeben. Jetzt bewerben!

Deutscher Schulpreis Gemeinsam das Lernen besser machen

Foto: Schülerin macht einen Klimmzug

Lernfreude und Kreativität: Ein wichtiges Thema in der Schulentwicklung - fördern Sie doch auch die Lernfreude der Schüler! Der Deutsche Schulpreis sucht Schulen, die dies in besonderer Weise verwirklichen. Mitmachen und allen zeigen, wie Lernen Flügel verleiht! Jetzt noch bis 22. Oktober bewerben!

Weitere Wettbewerbe

Die im Folgenden aufgeführten Wettbewerbe stellen zusätzliche Angebote dar, die sich auch in einer bestimmten Form auf den Bereich „Schulentwicklung" beziehen. Sie werden nicht immer jährlich durchgeführt, beinhalten aber interessante und häufig auch kreative Aufgabenstellungen, die ebenfalls die Entwicklung der gesamten Schule im Blick haben und das Schulklima verbessern.

Schulen finden Recht und Gesetz im Überblick hier

Wettbewerb zur Verkehrserziehung Förderpreis prämiert innovative Konzepte

Bild: Kinder mit Fahrradhelmen

„Innovative Verkehrserziehung in der Schule“: Der Förderpreis der Landesverkehrswacht Bayern und der TÜV Süd Stiftung zeichnet wirkungsvolle Ansätze in der Verkehrserziehung von Schulkindern aus. So können sich bewährte Projekte noch nachhaltiger weiterentwickeln!

Vorlese-Funktion