Sommerpass Bayern 2021 Absolventinnen und Absolventen erhalten freien Eintritt

Der „Sommerpass Bayern 2021“ berechtigt die Absolventinnen und Absolventen unter anderem zu einer Fahrt auf dem Königssee im Berchtesgadener Land
Der „Sommerpass Bayern 2021“ berechtigt die Absolventinnen und Absolventen unter anderem zu einer Fahrt auf dem Königssee im Berchtesgadener Land

Der „Sommerpass Bayern“ gewährt den diesjährigen Abschlussklassen bayerischer Schulen in den Monaten August und September 2021 freien Eintritt in staatliche Schlösser und Museen sowie kostenlose Mitfahrten bei der Bayerischen Seenschifffahrt.

Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo
Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo

Das vergangene Schuljahr war für die bayerischen Schülerinnen und Schüler eine besondere Herausforderung – insbesondere natürlich für Abschlussklassen. Als Zeichen der Anerkennung für den erfolgreichen Schulabschluss erhalten daher alle diesjährigen Absolventinnen und Absolventen von Abschlussklassen vom 1. August bis 30. September 2021 freien Eintritt in die staatlichen Schlösser, Residenzen und Burgen, Museen und Sammlungen sowie kostenlose Mitfahrten auf den Schiffen der Bayerischen Seenschifffahrt GmbH.

Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo erklärte hierzu: „Die Schülerinnen und Schüler unserer diesjährigen Abschlussklassen an allen Schularten haben in diesem Schuljahr wirklich Enormes geleistet: Sie mussten nicht nur - wie auch all ihre Mitschülerinnen und Mitschüler aus anderen Jahrgangssstufen - mit den pandemiebedingten Einschränkungen im Schulalltag und auch in ihrer Freizeit zurechtkommen. Für sie kam zusätzlich noch die Belastung einer Prüfungsvorbereitung unter vollkommen neuen und ungewöhnlichen Bedingungen hinzu. Unsere Absolventinnen und Absolventen haben hier ihr Bestes gegeben und sich dieser großen Herausforderung gestellt. Es freut mich daher sehr, ihnen allen, auch im Namen des Ministerpräsidenten und der gesamten Staatsregierung, sehr herzlich zu ihrem Schulabschluss gratulieren zu dürfen! Der ‚Sommerpass Bayern 2021‘ gibt den Absolventinnen und Absolventinnen die Gelegenheit, zahlreiche lohnende Ausflugsziele im gesamten Freistaat kostenlos besuchen zu dürfen und kann so sicherlich dazu beitragen, in der freien Zeit nach dem Schulabschluss ein wenig Erholung in unserer schönen Heimat zu finden.“

Der „Sommerpass Bayern 2021“

Den Absolventinnen und Absolventen der allgemeinbildenden Schulen, beruflichen Schulen, Förderschulen und Schulen für Kranke soll hierfür der „Sommerpass Bayern 2021“ durch die jeweilige Schule im Rahmen der Zeugnisübergabe ausgehändigt werden. Schülerinnen und Schüler der beruflichen Schulen, die zum Teil bereits entlassen wurden, können den Sommerpass über ihre ehemalige Schule auch nachträglich noch erhalten.

Die Angebote können mit dem personalisierten Sommerpass 2021 in Verbindung mit einem aktuellen Lichtbildausweis im vorgesehenen Zeitraum unbegrenzt genutzt werden. Im freien Eintritt in die Sehenswürdigkeiten der Bayerischen Schlösserverwaltung ist z. B. auch der Standardrundgang enthalten.

Eine Liste der Einrichtungen, zu denen der „Sommerpass Bayern 2021“ in den Monaten August und September freien Eintritt gewährt, finden Sie hier.

Weitere Informationen

Teilen in sozialen Medien

Datenschutzhinweis
Wenn Sie unsere Meldung teilen, werden Informationen über Ihre Nutzung des Social-Media-Kanals an den Betreiber übertragen und unter Umständen gespeichert.
Informationen zum Datenschutz

Vorlese-Funktion

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden.
Mehr Informationen und eine Möglichkeit zur Deaktivierung der Webanalyse finden Sie hier.