Hochschule für angewandte Wissenschaften Rosenheim PRO-Aktjv - Physik in Rosenheim – Aktiv kontinuierlich just-in-time verstehen

Projektkurzdarstellung

Kurzbeschreibung

Projektziel von PRO-Aktjv ist die Verbesserung der Studierbarkeit in MINT-Fächern besonders auch in der Studieneingangsphase durch Lehrmethoden, die aktivieren und ein verbessertes Konzeptverständnis erzeugen. Andere MINT-Dozenten sollen geschult und der Austausch mit anderen HAWs vorangetrieben werden.

Geplante Maßnahmen

  • Ausbau des Pools an online-Materialien zu Just-in-Time Teaching (JiTT)

  • Aufbau und Erweiterung einer Peer Instruction (PI) -Datenbank.

  • Durchführung von Konzepttests

  • Qualitativer Ausbau von Tutorials (nach Mc Dermott et al)

  • Abendworkshops für Dozenten anderer Fächer zu JITT/ PI/ Tutorials.

  • Schnittstellenprogrammierung zum bayernweiten Austausch der JiTT- und PI-Fragen.

  • Wissenschaftlicher Austausch

Zielgruppen

  • Studierende technischer Studiengänge,
  • MINT-Dozenten an der Hochschule Rosenheim,
  • Physikdozenten an anderen HAW‘s.

Kontakt

Profs. Drs. Claudia Schäfle, Elmar Junker, Silke Stanzel

Hochschule für angewandte Wissenschaften Rosenheim

Fakultät für Angewandte Natur- und Geisteswissenschaften - Physik

Hochschulstraße 1, 83024 Rosenheim.

Telefon: 08031 / 805-2400

E-Mail: pro-aktjv@fh-rosenheim.de

Vorlese-Funktion

Sofern Sie uns Ihre Einwilligung erteilen, verwenden wir Cookies zur Nutzung unseres Webanalyse-Tools Matomo Analytics. Durch einen Klick auf den Button „Zustimmen“ erteilen Sie uns Ihre Einwilligung dahingehend, dass wir zu Analysezwecken Cookies (kleine Textdateien mit einer Gültigkeitsdauer von maximal zwei Jahren) setzen und die sich ergebenden Daten verarbeiten dürfen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in unserer Datenschutzerklärung widerrufen. Dort finden Sie auch weitere Informationen.