Schülertag TU München stellt Studienmöglichkeiten vor

Experimente in der Lebensmittelchemie, Analysen über guten oder schlechten Unterricht, Vorträge über Spider-Man: Um diese und viele weitere spannende Themen geht es am Schülertag der TU München. Alle, die sich über die TU München informieren möchten, sind eingeladen.

Die Veranstaltung findet am 4. Februar 2016 statt. Von 9 bis 18 Uhr können Interessierte zahlreiche Ansprechpartner aus den Fachbereichen Naturwissenschaften, Ingenieurwissenschaften, Medizin, Lebenswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften sowie der Lehrerbildung und den Politikwissenschaften mit Fragen löchern. Es werden aber nicht nur Informationsstände angeboten, auch Workshops, Führungen und Vorlesungen laden zum Vorbeischauen ein.

Ganz nebenbei kann man sich an den Infoständen am Campus München-Innenstadt über diverse studentische Themen, wie zum Beispiel Finanzierung, Karriere und Job, Weiterbildung, Sprachkurse, Sport, Wohnen oder auch Auslandsaufenthalte, informieren. Oder man unterhält sich vor Ort mit Studierende, um Einblicke in den Campus, das Unileben, die Studieninhalte und das Studentenleben zu erhalten!

Zu bemerken ist auch die Weitläufigkeit der TUM: Campus München-Innenstadt, Klinikum rechts der Isar, Campus am Olympiapark, Campus Garching und Campus Weihenstephan – alle Standorte beteiligen sich. Durch einen Busshuttle und die öffentlichen Verkehrsmittel kann man problemlos wechseln.

Studieninteressierte jedes Alters und Hintergrundes, insbesondere Schülerinnen und Schüler ab der 10. Klasse, und auch ganze Klassen oder Kurse sind an der TUM willkommen. Es ist eine Anmeldung für die Veranstaltungen und den Busshuttle erforderlich.

Weitere Informationen

Stand: 18. Januar 2016 // Foto: Eckert/Heddergott (TUM)

Seite empfehlen

Termine
Alles zum Übertritt / Schulartwechsel
Mein Bildungsweg
Brauchwiki - Brauchtum in Bayern

Newsletter bestellen

Seite empfehlen

Vorlese-Steuerung schließen