Bundes-Schülerfirmen-Contest Schüler werben für ihre Geschäftsidee

Schülerfirmen produzieren Waren oder Dienstleistungen, vermarkten ihre Angebote und erwirtschaften manchmal auch Gewinn. Doch wer ist Deutschlands beste Schülerfirma? Jetzt zum Bundes-Schülerfirmen-Contest anmelden!

Der bundesweite Schülerfirmen-Contest findet im Internet statt. Die Schüler legen ein Firmenprofil mit Angaben zur Geschäftsidee an und nehmen durch Marketing, Geschäftskontakte und Eigenwerbung den Erfolg ihrer Firma in die eigene Hand.

Teilnehmen können Schülerinnen und Schüler aller Schularten und Jahrgangsstufen.

Aus einem Online-Voting werden die 20 besten Firmenkonzepte bestimmt. Aus diesen wiederum ermittelt eine Jury die zehn besten Schülerfirmen der Republik. Den Gewinnern winken Geldpreise und eine Einladung zur Preisverleihung.

Das Online-Voting läuft bis zum 31. Juli 2016.

Weitere Informationen

Stand: 22. Januar 2016

Seite empfehlen

Termine
ASV-Logo

Interaktives E-Paper

Die Zeitschrift
Mein Bildungsweg

Newsletter bestellen

Seite empfehlen

Vorlese-Steuerung schließen