Über Berg und Tal Wettbewerb prämiert die besten Schülerwanderungen

Zusammen draußen unterwegs: Der Deutsche Wanderverband ermuntert Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen, gemeinsam in die Natur aufzubrechen, Frischluft zu schnuppern und die biologische Vielfalt zu entdecken. Es gibt tolle Preise zu gewinnen!

Der bundesweit ausgeschriebene „Schulwander-Wettbewerb zur Biologischen Vielfalt“ des Deutschen Wanderverbandes regt Kinder und Jugendliche dazu an, möglichst viel Zeit in der Natur zu verbringen. Indem sie wandern und ihre unmittelbare Umgebung spielerisch erkunden, sammeln sie neue Sinneseindrücke und bauen einen persönlichen Bezug zur Natur auf.

Teilnehmen können Schulklassen, Schüler-AGs und andere Schülergruppen aller Jahrgangsstufen und Schularten. Sie melden sich für eine der drei ausgeschriebenen Altersstufen an:
- Jahrgangsstufen 1 und 2
- Jahrgangsstufen 3 bis 5
- ab Jahrgangsstufe 6

Die Anmeldung zum Wettbewerb erfolgt online. Die Schulwanderung muss zwischen dem 1. Mai und dem 31. Juli 2016 stattfinden und mit Hilfe des persönlichen Zugangs auf www.schulwandern.de dokumentiert werden.

Die besten Wanderaktivitäten jeder Altersgruppe werden mit attraktiven Preisen wie beispielsweise einem GPS-Schulkoffer belohnt. Als Sonderpreis per Online-Voting kann man eine mehrtägige Klassenfahrt in eine deutsche Jugendherberge gewinnen.

Der Wettbewerb ist Teil des Bundesprogramms „leben.natur.vielfalt“ und wird gefördert durch das Bundesamt für Naturschutz mit Mitteln des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit.

Weitere Informationen

Stand: 7. März 2016 // Bilder: Schulwander-Wettbewerb

Seite empfehlen

Schulleben - Die wichtigsten Fragen und Antworten
Termine
Alles zum Übertritt / Schulartwechsel

Interaktives E-Paper

Die Zeitschrift
Mein Bildungsweg

Newsletter bestellen

Seite empfehlen

Vorlese-Steuerung schließen